Programm

14. September 2024 – 20:00

Fabian Ziegler

Modern Gods

In ihrem neuen Programm entfesseln Fabian Ziegler und Akvile Sileikaite mit Musik des neuseeländischen Komponisten John Psathas die antiken Mythen und moderne Technologien. Von den Furien und Mänaden, die einst über die Menschen wachten, bis hin zu den heiligen Halos, die heute in anderer Form präsent sind, erkundet Psathas die Beziehung zwischen Mensch, Gott und Technologie. In «View from Olympus» erwachen Kreaturen zum Leben, während «RealBadNow» die Macht der modernen Technik reflektiert. Diese Musik ist eine Verschmelzung von Klassik, Elektronik und multikulturellen Einflüssen, die eine tiefe Verbindung zwischen den Göttern der Antike und den Algorithmen der Moderne schafft.

Tickets


27. September 2024 – 20:00

Schwester Cordula liebt Groschenromane – Best of

Doppelprogramm 1. Abend

Schwester Cordula ist ein einzigartiges Erlebnis, das durch die Kombination von Schauspiel, Gesang und Witz von Saskia Kästner und dem virtuosen Akkordeonspiel von Dirk Rave das Publikum in seinen Bann zieht. Sie sind ein Kultphänomen und bringen den Saal zum Toben – mit Groschenromanen.
Natürlich nicht mit irgendeinem. Was die Beiden auf die Bühne bringen, ist das Beste der Stereotypen aus vielen Romanen, die sie zu einer neuen Geschichte verdichten
und bühnenwirksam verabreichen. Musikalisch brillant konterkariert – von symphonischer Dichtung über Oper bis hin zu Pop und Rock.       

Vorverkauf: theaterandergrenze.ch oder Bodan AG Buchhandlung und Papeterie, Hauptstrasse 35, Tel. +41 71 672 11 11

Tickets


28. September 2024 – 20:00

Schwester Cordula liebt Westernromane

Doppelprogramm, 2. Abend

Nach Arzt-, Mutti- und Heimatromanen geht es im neuesten Opus um Cowboys! Vergessen Sie das Klischee von harten und schweigsamen Einzelgängern: Schwester Cordula zeigt uns, wie moderne Westernhelden aussehen. Diese Cowboys sind alleinerziehende Väter, von erlebnishungrigen Städterinnen auf Sinnsuche desillusioniert zurückgelassen. Sie tragen Verantwortung, ein sympathisch-arrogantes Lächeln und verführerische Grübchen. Hier geht es um Leidenschaft, aber nicht um Liebe. Ausser zu ihren Kindern. Und ihren Pferden.
Eine einzigartige Show, die die Grenzen der Unterhaltung sprengt und Ihnen den Wilden Westen auf noch nie dagewesene Weise näherbringt!

Vorverkauf: theaterandergrenze.ch oder Bodan AG Buchhandlung und Papeterie, Hauptstrasse 35, Tel. +41 71 672 11 11

Tickets


Unabhängig vom Ticketpreis kostet der Eintritt mit der KulturLegi CHF 10.–, für Kinder­vorstellungen inklusive Kinder.